Mona (10 Jahre) hier bei der Deutschen Meisterschaft 2013

Das Extreme an diesem Sport ist das Alter der Hunde

Eines ist besonders auffällig und begeisterte mich, seitdem ich mich innerhalb dieser Gemeinschaft  bewege: Es gibt eine vergleichsweise große Anzahl an alten Hunden, die diesem Sport auf hohem Niveau ausüben. Als Beispiel möchte ich Mona, eine10 Jahre alte American Bulldog Mix Hündin, anführen. Sie startete im November 2013 bei der Europameisterschaft der UPF und gewann ihre sehr stark besetzte Klasse mit dem 45 fachen ihres Körpergewichts, wobei ihr persönlicher Rekord bei einem gezogenen Gewicht von 3170 lbs liegt, was ca. dem 50 fachem ihres Körpergewichts entspricht!

Für Mona war diese Veranstaltung der letzte Wettkampf ihrer langen, erfolgreichen Karriere- so wollte es die Besitzerin und kündigte diesen Schritt auch vorher an. Mona hat diesen Sport über viele Jahre aktiv ausgeübt und eine Vielzahl an Erfolgen mit beachtlichen Leistungen erzielt. Selbstverständlich wird sie auch weiterhin im Training bleiben, wenn auch mit weniger Belastung, denn sie soll ihre „Rente“ genießen und nicht auf den Sport verzichten müssen. So etwas gibt es nirgend wo anders. Spielen wir mal mit dem Gedanken und stellen uns vor: Ein Deutscher Schäferhund, im Alter von 10 Jahren läuft die IPO (Schutzdienst) auf internationalem Niveau – unvorstellbar! Genauso wenig wie ein Malinois, der in diesem Alter auf Agility Turnieren als Champion hervorgeht.

Aus meiner Sicht ist eine Gesundheitsgefährdung bei sachgemäßer Arbeit, in diesem Sport so gut wie ausgeschlossen. Auch Erkundigungen zum Thema Gesundheit ergaben, dass nur ein einziger bekannter Fall von Verletzungen beim Wettkampf bekannt ist. Hierbei handelte es sich um einen abgerissene Kralle - also eine Verletzung, wie sie auch jederzeit beim Spielen aufteten kann. Es gibt mehrere private Untersuchungen, die auch nach Jahren im Leistungssport keine Veränderungen  bzw. erhöhtem Verschleiß am Knochenbau ergaben. Zur Zeit streben wir, von Weight-Pull-Deutschland. eine genauere Untersuchung mit einer Tierärztlichen Hochschule an. Dieses Vorhaben befindet sich in der Projektphase, die ersten Kontakte sind geknüpft und wir freuen uns demnächst die weiteren Schritte und Details bekannt zu geben. 

 

D.Wegner

 

english version

The extremes of this sport is the age of the dogs

One is particularly striking and inspired me since I am moving within this community : There are a comparatively large number of old dogs who exercise this sport at a high level . As an example I would like Mona, eine10 year-old American Bulldog mix female lead . It started in November 2013 in the European UPF and won her very much occupied with the class 45 times their body weight , with her ​​personal record is from 3170 lbs with a drawn weight, which is approximately equivalent to 50 times their body weight !

For months this event the last competition was her long , successful career as it was the owner and announced this step in first. Mona has actively practiced this sport for many years and achieved a number of successes with remarkable achievements . Of course, they will remain in training, albeit with less stress because they want to enjoy their " pension " and not have to give up the sport. So there is something nowhere else where . Let's play times with the thought and imagine : a German Shepherd, at the age of 10 years through the IPO ( defense) at the international level - unimaginable! Just as a Malinois , who proceeds in this age of Agility tournaments as champion .

From my perspective, a health hazard under normal work, in this sport is virtually impossible . Also, inquiries about health revealed that only known a single known case of injury during competition . It was a torn claw - that is a violation , as well as any time can aufteten playing . There are several private investigations that there were no changes or increased wear on the bone structure in competitive sports for many years. Currently we aspire of Weight -pull Germany . a closer examination at a veterinary school . This project is located in the project phase , the first contacts are made ​​and we look forward shortly to announce the next steps and details.

APA Europe [-cartcount]